Suomeksi

  Kontakt

21.09.2017 Kategorie: Veranstaltungen

Mittwoch, 4.10.2017

Literatur live! Arja Lobsiger


Die Schweizer Autorin liest aus ihrem Debütroman Jonas bleibt. In poetischen Bildern beschreibt sie darin den allmählichen Zerfall einer Familie, die von einem Schicksalsschlag getroffen wurde.

Arja Lobsiger, Jahrgang 1985, studierte am Literaturinstitut in Biel Literarisches Schreiben und schloss ihr Studium 2009 mit dem Bachelor of Arts ab. Sie veröffentlichte Essays, Gedichte und Kurzgeschichten in Zeitschriften und schrieb für den Zürcher Tagesanzeiger einen Literaturblog.

In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Botschaft und dem Schweizerklub.