Suomeksi

  Kontakt

01.02.2018 Kategorie: Veranstaltungen

Donnerstag, 15.02.2018, 18 Uhr

Buchpremiere: Petra Schirrmann / Hans W. Giessen (Hrsg.), "Deutschland ist mir passiert, Finnland habe ich mir erarbeitet". Reportagen von Helsinkier Germanistikstudierenden


Der Band ”Deutschland ist mir passiert, Finnland habe ich mir erarbeitet” ist von Helsinkier Germanistikstudenten geschrieben worden und erscheint nun in deutscher Sprache bei einem deutschen Verlag.
Im Buch werden Prominente aus den deutschsprachigen Ländern portraitiert - etwa die österreichische Botschafterin oder ihr Kollege aus der Schweiz, aber beispielsweise auch in deutscher Wissenschaftler, der an der Technischen Universität in Lappeenrata forscht und lehrt. Andere Reportagen präsentieren das Kaufhaus Stockmann oder beschreiben die Unterschiede, die es im Alltagsleben zwischen Deutschland und Finnland gibt. Bei der Buchpremiere stellen die Studierenden ihre Reportagen vor und berichten über die Entstehung es Bandes.
Die Studierenden haben alle Texte selbst geschrieben. Dahinter steht das Konzept, dass man mehr lernt, wenn man selbst etwas macht - recherchiert, schreibt, publiziert, und das alles auf Deutsch.

Organisation: Universität Helsinki, Fachrichtung Germanistik, gemeinsam mit der Deutschen Bibliothek Helsinki und der Österreichischen Botschaft Helsinki.