Suomeksi

  Kontakt

01.02.2012 Kategorie: Veranstaltungen

Dienstag, 24.4.2012, 18.00 Uhr Leena Parkkinen


Literatur live!

Leena Parkkinen
Nach dir, Max

Leena Parkkinen und ihre Übersetzerin Gabriele Schrey-Vasara lesen aus Parkkinens Debütroman Sinun jälkeesi, Max / Nach dir, Max. Max und Isaak kommen 1899 in Deutschland als siamesische Zwillinge auf die Welt. Sie sind an der Hüfte miteinander verwachsen. Ihre Familie verkauft sie an einen Zirkus. Dort treffen Max und Isaak auf andere Menschen mit Handicaps und fühlen sich als Gleiche unter Gleichen. Darüber hinaus finden sie später im Cabaret und Varieté als Artisten Anerkennung und Wertschätzung. Schließlich gelangen die Zwillinge nach Helsinki. Dort begegnen sie Iris, einer Frau, der die Männer nicht nur zu Füßen liegen, sondern die sie auch skrupellos ausnutzt. In sie verliebt sich Isaak Hals über Kopf.

Leena Parkkinen, geb. 1979, studierte Drehbuchschreiben und Werbung an der Kunsthochschule Turku sowie Schreiben an der Kritischen Hochschule Helsinki.


Zweisprachige Veranstaltung finnisch-deutsch