Die Deutsche Bibliothek Helsinki

Die Deutsche Bibliothek entstand im 19. Jahrhundert durch Privatinitiative und wird seit 1955 vom Verein Saksalainen kirjastoyhdistys getragen.

Sommerpause. Ab dem 13.08.2024 haben wir wieder für Sie geöffnet.

Aktuelles

Das neue Jahrbuch: „Zeitenwenden“

Die 55. Ausgabe des Jahrbuches für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen beschäftigt sich mit literarischen Werken, die Umbrüche der Gegenwart spiegeln – z.B. Klimawandel und Krieg, aber auch Veränderungen im gesellschaftlichen Miteinander.

Mehr Informationen zu Inhalt und Bestellung finden Sie hier.

Dienstleistungen

Brauchen Sie einen Gruppenraum im Herzen Helsinkis? Unser Lesesaal kann gemietet werden. Schreiben Sie uns einfach via Mail!

Der Lesesaal

Blog

Online-katalog

Der Online-Katalog der Deutschen Bibliothek Helsinki verzeichnet die gesamten Bestände mit Ausnahme einiger Zeitschriften, die zurzeit eingegeben werden.

Weiterlesen