Suomeksi

  Kontakt

02.02.2012 Kategorie: Veranstaltungen

Dienstag, 28.02.2012 18.00 Uhr Dieter Hermann Schmitz


Dieter Hermann Schmitz
"Finnische Selbstfindung und zurück.
Oder: Was man braucht, um Finne zu werden."

In seinem Buch Die spinnen, die Finnen erzählt Schmitz von den verzweifelten Versuchen seines Ich-Erzählers, als Ausländer zum Voll-Finnen zu werden. Neben Sinn und Unsinn der Integration beschreibt er die Tücken des finnisch-deutschen Familienlebens, Freud und Leid der Arbeit an der Uni sowie den Alltag im Land der sieben Milchsorten.

Dieter Hermann Schmitz (* 1963 in Düren/Rhld.) lebt seit vielen Jahren in Finnland und arbeitet an der Universität Tampere im Fachbereich Sprach-, Translations- und Literaturwissenschaften. Sein Buch Die spinnen, die Finnen. Mein Leben im hohen Norden erschien 2011 bei Ullstein, Berlin.