Suomeksi

  Kontakt

14.04.2022 Kategorie: Aktuelles, Veranstaltungen

Bücher aus der Schweiz in der Deutschen Bibliothek Helsinki am 22. April 2022, 18 Uhr

Seit September 2021 hat die Deutsche Bibliothek Helsinki einen neuen Leiter, Robert Seitovirta. Am Freitag, den 22. April, ab 18 Uhr, wird er uns sowohl online als auch wenn coronabedingt möglich vor Ort sich selbst, die Bibliothek und deren Fernleihmöglichkeiten vorstellen.


Seit September 2021 hat die Deutsche Bibliothek Helsinki einen neuen Leiter, Robert Seitovirta. Am Freitag, den 22. April, ab 18 Uhr, wird er uns sowohl online als auch wenn coronabedingt möglich vor Ort sich selbst, die Bibliothek und deren Fernleihmöglichkeiten vorstellen.

Bis 2020 bekam die Deutsche Bibliothek jährlich ein Bücherpaket von der Stiftung Pro Helvetia. 2021 übernahm es die Schweizer Botschaft in Finnland, der Deutschen Bibliothek wiederum ein Paket mit Büchern Schweizer AutorInnen zukommen zu lassen. Auch die Vereinigung der Schweizer Freunde in Finnland (Sveitsin Ystävät Suomessa, SYS) schenkte der Bibliothek Bücher.

Welche AutorInnen aus der Schweiz sind mit Werken in der Bibliothek vertreten? Robert Seitovirta wird dies beantworten und mit Sabine Vilponen eine kleine Auswahl der in den letzten Jahren von der Schweizer Botschaft und der SYS gespendeten Bücher vorstellen. Sämtliche Bücher (auch Hörbücher) der Deutschen Bibliothek können per Fernleihe in alle öffentlichen Bibliotheken Finnlands ausgeliehen werden.

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung des Schweizerklubs, der Schweizer Botschaft und der Sveitsin Ystävät Suomessa.

Freitag, 22. April 2022, 18 Uhr

Entweder vor Ort in der Deutschen Bibliothek, Pohjoinen Makasiinikatu 7, 00130 Helsinki oder online (den online-Link erhaltet ihr nach der Anmeldung zugeschickt).

 

Wichtig: Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 20.4. an anmeldung[at]schweizerklub.fi Bitte angeben, ob die Teilnahme online oder vor Ort geplant ist. Diejenigen, die online teilnehmen wollen, werden von uns nach der Anmeldung den online-Link per E-Mail erhalten.